Partizipative und kooperative Projektsteuerung nutzerseitig (Nutzer-PS)

Projektsteuerung Nutzerseitig

 

Inhalt & Ziel | Als nutzerseitiger Projektsteuerer übernehmen wir inhaltliche und steuernde Aufgaben, die in der Sphäre des Auftraggebers (AG) bzw. der AG-Organisation angesiedelt sind. Insbesondere bringen wir dabei die Rolle der Nutzenden ein und sorgen dafür, dass alle relevanten Nutzerthemen ausreichend Gehör im Projekt erhalten. Als professioneller Projektmanagement-Dienstleister bringen wir zusätzlich auch unser spezielles Know-how und unsere Erfahrung mit partizipativen und kooperativen Prozesses ein.

Ziel ist es, nicht die klassische Projektsteuerungsposition einzunehmen, sondern der Vertreter der Nutzenden im Projekt zu sein und damit dafür zu sorgen, dass die Belange der Nutzenden umgesetzt und vor allem partizipative Elemente im Projekt integriert werden. Sie als Bauherr können sich damit auf die reine Bauherrn- und AG-Rolle konzentrieren.

 

 

Ergebnis & Kundennutzen | Als innovativer, zukunftsorientierte und partnerschaftlich denkender und agierender Partner sorgen wir für eine kunden- und nutzerorientierte Projektabwicklung. Insbesondere die Belange der Nutzenden und deren Einbeziehung in das Projekt werden von uns vertreten bzw. gesteuert.

Wir sorgen, dass nicht nur kooperative und/ oder partizipative Elemente, sondern vor allem auch alle relevanten Nutzerthemen ins Projekt integriert und erfolgreich umgesetzt werden. Ergebnis ist das fertiggestellte und an den Bauherrn übergebene Bauprojekt.

 

 

Partizipation

Hier finden Sie unser Leistungsbild-Projektsteuerung-Nutzerseitig im Detail

DOWNLOAD PDF